Terrassenböden

Jetzt neu bei Ecklmair: Terrassenböden als Materialpaket oder fixfertig verlegt. Seit 2014 sind wir zertifizierter UPM Verleger. Wir bieten folgende Materialien:

  • Sibirische Lärche – Allrounder im Außenbereich
    Die Sibirische Lärche erfreut sich auf Grund der optimalen Eigenschaften (extrem resistent durch die außergewöhnlichen Temperaturverhältnisse bis minus 50 °C) immer größerer  Beliebtheit im Terrassenbau. Wegen des guten Preis/ Leistungsverhältnisses und der unkomplizierten Bearbeitung des Materials empfiehlt sich die Sibirische Lärche bestens für  „Terrasseneinsteiger“.
  • Thermoesche – die edle Alternative zu Tropenholz
    Bei diesen Terrassendielen handelt es sich um Hartholz, das bei über 215°C ohne chemische Zusätze behandelt wurde. Dadurch werden die Eigenschaften des Holzes verändert: optimierte Fäulnis und Wetterbeständigkeit, sehr hohe Langlebigkeit, keine Harzbildung, verringertes Quell und Schwundmaß.
  • IPE Lapacho – (Tropenholz)
    Eigenschaften: südamerikanisches Laubholz, olivgrün bis braun, gelblicher Inhaltstoff, Lapachoöl schützt das Holz, neigt nur wenig zu Schieferbildung, da es weitgehend astfrei ist, Resistenzklasse 1
  • UPM – WPC Terrassendielen
    UPM Terrassendielen sind in verschiedenen Farben erhältlich. Wurde für Bereiche mit hoher UV-Strahlung und/ oder Längen (m): 4, 5 und 6 hohen Temperaturen entwickelt.

Hier können Sie sich unseren Terrassenböden-Folder downloaden (zirka 5MB).